Historie

Eskimo Geschichte

Die Anfangsjahre

Die Anfangsjahre

1925 ließ der Amerikaner Harry Bust in Ohio den ersten Eislutscher präsentieren. Etwa zur selben Zeit wurde auch der Grundstein für die Speiseeisherstellung in Österreich gelegt. Die Wiener Milchindustrie AG begann mit - für die damalige Zeit - modernsten Maschinen eine Produktion mit einer Tageskapazität von 2000 Litern Eiscreme. Diese wurde über Milchgeschäfte verkauft, vorerst in Bechern und 5 Literbüchsen. Einzelne Portionen gab es in den Milchtrinkhallen unter dem Markennamen Eskimo. 1927 gab es dann erstmals auch in Wien Eis am Stiel: den Eskimo Eislutscher.